Hier werden Bilder gezeigt, die ich nicht- und die Welt schon garnicht gebrauchen kann! Bilder aus meiner frühesten- und jüngeren Vergangenheit sowie Gegenwart und wohl auch Zukunft.  Unangenehme Bilder, dumme Situationen und peinliche Hintergründe! Diese Seite ist DIE Therapie zur Selbstironie. Allerdings werde ich mich hier nicht alleine unverschont lassen! (he-he)

Klickt "wech" oder habt Spaß, kommt wieder und findet Euch ggfs. selber wieder.....

Ich kriege Euch alle!

 

 

 

Dieses Bild entstand "kurz nach der zweiten Währungsreform" . Es scheint logisch, dass ich nach dieser gezwungenen Pose andere Wege einschlagen sollte..... als andere.... (der Grund hierfür sind nicht nur diese Horror-Lackschuhe!!)

 

 

 

 

Was sicherlich auch dafür verantwortlich ist, dass ich lange suchen musste, um ein humOrvoller Mensch zu werden

 

 

 

 

Eine frühe Symphatie zu Rebellen wie Che Guevara oder Yassir Arafat war nicht mehr zu verheimlichen

 

 

 

 

Hier das Photo der Gründungsmitglieder der deutschen PLO (Pausenhof-Rebellen/Lehrerschreck-Org.) Schon früh zeichneten sich drastische Unterschiede zu mir und meinen Mitkämpfern ab! (Damit meine ich nicht nur die hautengen Hot-Pants.. :)

 

 

 

Weitere Versuche: Als verspäteter 68er-Student, leider zwanzig Jahre zu spät! (dafür aber 15Kg zuviel und das nicht nur aufgrund der Haarpracht:)

 

 

 

 

Schon damals gab es Zeiten, in denen ich zuweilen an- und unter Brücken lebte......! (Paris, "La Defense" 1991)

 

 

 

und "fremde" Leute um Bier anbetteln musste....... (Paris, "Centre Pompidou", 1991)

 

 

 

 

was natürlich auch Einfluß auf meinen künftigen Umgang hatte (kleine Mücke, große Wirkung)

 

 

 

 

Mein erster Bewährungshelfer gab mir Hilfestellung, um wieder den richtigen Weg zu finden. (Simon England, Bewerbungsphoto)

 

 

 

Später rutschte er leider selber ins Milleu ab.......

 

 

 

 

.....und schon stand ich am Mittelmeer und hatte keine Mittel mehr.......... (Formentera 2001)

 

 

 

 

...also ging es zurück zum "Bahnhof-Zoo" (Frank hatte ich damals in die Lehre genommen. Gottseidank sind meine Tennissocken verdekckt )))

 

 

 

 

Mein damaliger "Geschäftspartner" verließ mich aber bald danach, um in´s "Po-Double-Business" einzusteigen.... (Häste die Mark jemäht, Schüllerson? :-)

 

 

 

Ich musste also zusehen, wie ich alleine weiterkam. Was blieb nach dem Bahnhof noch übrig: Der Hafen! Meine Mutter nahm mir das sichtlich übel...... (Rostock 2002)

 

 

 

Alles in allem blieb es aber IMMER (?) eine saubere Sache! (Poggis S. R. , Name vom Red gändert:)

 

 

 

 

...naja, vielleicht nicht IMMER!!!

 

 

 

 

 

Ach ja, und dann war da noch Engin I., ein erfolgversprechender Musiker und Mitstreiter im Dschungel der Telekommunikation. Auch er stellte bald fest, dass es auf Dauer nicht einträchtig ist, die "schnelle Mark" auf dem Klo zu machen......

 

 

 

 

 

...was uns dazu veranlasste, unsere Flitterwochen unter der bonner Nordbrücke zu verbringen (Ostern 2003)

 

 

 

Selbst als Comic-Figur, konnte ich nicht den richtigen "Durchbruch" landen...

 

 

 

Der Titel dieses Bildes könnte lauten: Was manche Leute so auf "Börger-King"-Parkplätzen liegenlassen......

Gottseidank hat diese Junge Dame-"Nats" gennant- noch rechtzeitig die "Kurve gekriegt", sie verdient sich heute ihr Junk-Food durch das erfolgreiche schneiden -u.a.- meiner Haare! (Ausserdem ist sie eine der BESTEN Köchinnen, die ich kenne!)

 

 

 

 

 

A.N.N.A.  wurde aufgenommen, nachdem sie versucht hat durch eine geschlossene Glastür zu laufen ;-)

 

 

 

 

 

Unter´n Strich: Ein Leben auf der Überholspur..... (Dirk: Ist das Spaß oder Panik?)

 

 

 

....mit der entsprechenden Würdigung (ausgerechnet durch die norwegische Nation. Was gilt schon der Prophet im eigenen Lande?)  he-he.. (Oslo 2002)

 

Das ist für´s erste alles! Aber seid Euch nicht zu sicher: Ich kriege Euch noch.....         ALLE!

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!